fbpx

Online-Kongress Orgasmic Days

Orgasmic Days

Robert A. Coordes beim Online-Kongress Am Sonntag den 19.11.2023 startet der Online Event „Orgasmic Days“ mit mehr als 30 Workshops, Interviews & Beiträgen zu Lust-Energien aller Art. Wir möchten dich herzlich zum Online Event „Orgasmic Days – Lust-Energien“ einladen. Robert A. Coordes ist mit einem Interview zum Thema „Ejaculatio praecox/ männliche Störungen“ dabei.  Hier zur […]

Zwanghaften Masturbieren

Eine Frau schrieb im Laufe ihres sexualtherapeutischen Prozesses folgendes auf: Ich kann mich noch genau erinnern wie es anfing. Ich ging noch in die Grundschule. Der Pausenhof war zum Teil überdacht. Das Dach stand auf mehreren dünnen Betonstangen. Wir hatten so ein Spiel, bei dem man ganz schnell die Säule hochklettern musste, mit der Hand […]

Zwischen Größenwahn und Impotenz: Ein Traum eines Mannes

Ein Mann sendete uns nach unserer Männergruppe im Mai 2010 zum Thema „zwischen Größenwahn und Impotenz“ folgenden Text. Er schildert darin einen Traum, den er in der Nacht nach dem ersten Wochenende geträumt hatte.    Ich stehe ganz unten im hohlen Fernsehturm von Berlin, den Fuß auf der ersten Stufe der Treppe die ganz nach […]

Erfahrungsbericht Vorzeitiger Samenerguss

Ein Mann schrieb während seiner Sexualtherapie folgenden Erfahrungsbericht über seine Probleme und Gefühle mit vorzeitigem Samenerguss/ Ejaculatio praecox: Nach einer langen Karriere von gescheiterten Beziehungen, die teilweise vielleicht eine Nacht lang gedauert hatten, verliebte ich mich irgendwann in eine Frau. Vorher hatte ich immer das gleiche Problem gehabt: Die Frauen, auf die ich abgefahren bin […]

Persönlicher Erfahrungsbericht einer Frau mit Vaginismus

Den folgenden persönlichen Erfahrungsbericht zum Thema Vaginismus schrieb eine Klientin während Ihrer Sexualtherapie:   Dass ich Vaginismus hatte wusste ich natürlich nicht. Kein Arzt oder Ärztin hat es so benannt. Was auch zeigt, dass die Kenntnisse selbst in der Branche der Frauenärztinnen darüber ganz schön schlecht sind. Ich hatte wohl einfach ein starkes Jungfernhäutchen und […]

Erlebnisbericht Frauencamp

Ich komme reich nachhause, versuche mich zu finden in meinen vier Wänden. Ein wenig fremd, so alleine. Bin glücklich, bin bei mir, bin bei euch. … und bin total erschüttert. Weinen, Wüten, Schreien…Eine alte Freundin hat sich das Leben genommen! Freundin? Freundin, was ist das? Ich friere, mir ist so kalt. So kalt ist mir. […]

Teilnehmerstimme Fortbildung Sexualtherapie 2013-2015

Ich habe von 2013 bis 2015 die Fortbildung für Sexualtherapie am Institute für Beziehungsdynamik gemacht. Ich arbeite seit dem als Sexualtherapeutin und Beziehungcoach in Berlin. Ich kann diese Ausbildung von ganzem Herzen empfehlen, denn die Fortbildungsleiter, Bettina Vibhuti Uzler und Robert A. Coordes, haben eine kraftvolle Harmonie in ihrer Arbeit. Kompetent, entspannt und klar öffnen sie das […]

Impressionen aus dem Frauencamp

Ich fühle mich durchgewirbelt, berührt, froh, wehmütig, jung, ein bisschen traurig.Im Außen habe ich im Spiegel, mich als eine junge Frau gesehen, wo die Wildheit ein wenig durchblitzt: mit geröteten Wangen und großen Augen, die fast ein wenig kindlich wirken. Die Zeit mit Euch, mit den Frauen, hat vielmehr mit mir gemacht, als ich in […]

Erfahrungsbericht zur Männergruppe

Eine bestimmte Erwartung hatte ich nicht als ich zum ersten Treffen der Männergruppe ging. Nach über 5 Jahren Partyleben und gescheiterten Beziehungen hatte ich ein absolutes Tief erreicht. Ich fühlte mich nicht mehr lebendig, hatte keinen richtigen Kontakt zu meinem Gefühlsleben. Die gewöhnlichen Ablenkungsversuche, sprich neue Bekanntschaften, Partys oder ähnliches konnten mich ebenfalls nicht mehr […]

Erfahrungsbericht Sexualtherapie Fortbildung Sexualtherapie Bartels 2013-2015 Berlin

Als ich mich 2013 dafür entschieden hatte, an der Fortbildung für Sexualtherapie am Institut für Beziehungsdynamik teilzunehmen, wußte ich recht gut, was ich erwarten durfte, und was ich lernen wollte: Nach einer eigenen Paartherapie (2011) am Institut, und nach einigen Jahren Männergruppe freute ich mich auf zwei intensive Jahre in einer Gruppe, in der ich weiter […]