fbpx

Intimität und Verlangen

Der neue David Schnarch! Überraschende Entdeckungen über Lust, Liebe, Intimität Abnehmendes sexuelles Interesse ist in einer Langzeitbeziehung normal.

Lust statt Frust – Das neue Buch von Robert A. Coordes

Lust statt Frust Buch vorzeitige Ejakulation

Beziehungsdynamische Sexualtherapie in Anwendung Beziehungsdynamische Sexualtherapie in Anwendung Das Ratgeberbuch Lust statt Frust ist am 20.4.2023 im Goldmann-Verlag erschienen. Es richtet sich an Männer, die an vorzeitiger Ejakulation leiden und an Therapeut*innen, die unsere Arbeit, die Beziehungsdynamische Paar- und Sexualtherapie in Anwendung kennenlernen wollen. Robert Coordes gibt einen praxisnahen Einblick in die Arbeit mit Männern, […]

Mann und Frau: Der Tanz der Energien von Osho

Dieses Buch ist nicht unbedingt ein Buch zum Lesen, sondern eine Sammlung von Zitaten des Meisters über Beziehungen zwischen Mann und Frau. Viele sehr berührende Weisheiten ermutigen dazu, Probleme und Partnerkonflikte aus einer anderen Perspektive, aus einer spirituellen Perspektive zu sehen und dadurch seine Haltung zu verändern. Auch in festgefahrenen Momenten inspirieren die Hoffnung und […]

Weibliche Homosexualität

Die Autorin beschreibt ihre analytische Behandlung von acht homosexuellen Frauen mit allgemeinen Symptomen wie unvollständiges Körpergefühl, Mangel an stabilen Objektbeziehungen und unbewußtem Verleugnen der Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Siegel versteht Homosexualität weder als Krankheit noch liegt ihr daran, ihre Analysandinnen zu „bekehren“. Es geht darum, die jeweilige Geschlechtsorientierung zu untersuchen und zu verstehen, stabile persönliche […]

Viele Frauen bekommen, wenn Sie sich selbst befriedigen einen Orgasmus, nicht aber wenn sie mit einem Mann schlafen. Woran liegt das?

Für viele Frauen scheint es einfacher zu sein, ihre Gefühle zuzulassen, wenn sie mit sich alleine sind. Zudem haben Frauen häufig eine ganz spezielle, nicht selten auch neurotische, die Gefühle kontrollierende Art entwickelt, wie „es“ bei der Selbstbefriedigung klappt, die nicht immer kompatibel mit der partnerschaftlichen Sexualität ist, wenn sie beispielsweise um zum Orgasmus zu kommen, die Schenkel zusammenpressen müssen.