fbpx

Liebesaffären zwischen Problem und Lösung

Gunther Schmidt gilt als einer der maßgeblichen Pioniere für die Integration systemischer Modelle und Erickson’scher Hypnosetherapie zu einem ganzheitlich-lösungsfokussierenden Konzept. Im Zentrum seines Beratungsansatzes stehen die Orientierung auf Kompetenzen, Ressourcen und Lösungen und die vielfältigen Anwendungsbereiche in Therapie und Beratung. In diesem ersten umfassenden Buch zur hypnosystemischen Therapie und Beratung lässt Gunther Schmidt den Leser […]

Viele Bücher behaupten, dass Monogamie nicht funktioniert – wie sehen Sie das?

Vorzeitiger Samenerguss Beitragsbild (1)

Es gibt sehr überzeugende Argumente dafür, dass die heutige als „normal“ definierte Art Beziehungen zu führen gesellschaftlich-politische Grundlagen hat. Allerdings helfen uns intelligente historische und biologische Abhandlungen selten, die für uns passende Beziehungsform zu gestalten, sondern dienen häufig eher dazu, persönliches Verhalten zu rechtfertigen und abzusichern

Wie geht man nach dem Seitensprung mit der Angst vor dem „nächsten Mal“ um?

Vorzeitiger Samenerguss Beitragsbild (1)

In der Angst nimmt man das „nächste Mal“ bereits innerlich vorweg, stellt es sich bildlich vor und aktiviert damit die entsprechenden Gefühle wie in einem Traumszenarium. Diese Gefühle sind meist schmerzhaft und werden dann verdrängt. Genau darin liegt das Problem: Alles, was verdrängt wird – in der Beziehung und auch im Individuum – drängt wieder an die Oberfläche und zeigt sich unbewusst und unkontrollierbar.

Ist eher eine Einzeltherapie oder eine Paartherapie nach einem Seitensprung sinnvoll?

Vorzeitiger Samenerguss Beitragsbild (1)

Grundvoraussetzung für eine Paartherapie ist natürlich, dass beide Partner mit einer Therapie einverstanden sind und Sinn darin sehen, gemeinsam an ihrer Partnerschaft zu arbeiten. Dies ist meistens besonders schwer vorstellbar, wenn der Seitensprung sehr aktuell stattgefunden hat oder die durch ihn ausgelösten Gefühle sehr intensiv sind.

Was kann man machen, dass es erst gar nicht zum Seitensprung kommt?

Vorzeitiger Samenerguss Beitragsbild (1)

Da es unterschiedliche Motive für Seitensprünge gibt, ist diese Frage nicht pauschal zu beantworten. Zudem sind die Motive oft unserem Bewusstsein nicht zugänglich und zeigen sich oft erst nach dem Seitensprung. Die Kräfte des Unbewussten lassen sich nicht dadurch kontrollieren, dass man bestimmte Verhaltensweisen ändert oder andere unterlässt.

Wie gewinnt man das Vertrauen zueinander wieder zurück?

Vorzeitiger Samenerguss Beitragsbild (1)

Notwendig ist zunächst einmal auszumachen, wodurch das Vertrauen abhanden gekommen ist.
Viele Paare bemerken während der therapeutischen Auseinandersetzung, dass die Momente des Vertrauens im Laufe ihrer Beziehung selten waren und dass dieses ihnen erst durch den sog. Seitensprung bewusst geworden ist.

Tipps: was kann ein Paar nach einem Seitensprung tun, wenn es wieder zusammen kommen möchte?

Vorzeitiger Samenerguss Beitragsbild (1)

Grundlegend ist, dass beide Partner sich ehrlich mit ihren eigenen Gefühlen auseinandersetzen. Machen Sie sich klar, dass der andere nicht für diese Gefühle verantwortlich ist. Gehen Sie in sich und beobachten Sie ehrlich ihre Motive und Gefühle. Es kann zwar sein, dass gerade die wahrhaftige Auseinandersetzung sehr schmerzhaft ist – sie ist aber auch meist die einzige Möglichkeit, auf einer neuen Ebene die Beziehung fortzusetzen.