fbpx

Das Becken wiegen

Die folgende Partnerübung unterstützt Sie darin, Ihr Becken und Ihren gesamten Körper zu entspannen und ist eine Art rhythmische Partner- Massage.Bevor Sie damit beginnen, machen Sie folgende Beckenentspannung:

Die Kegelübung zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

Die Kegelübung steigert bei Mann und Frau die Empfindungsfähigkeit im Genitalbereich. Für Männer, die unter Ejaculatio Praecox leiden, ist sie außerdem eine hilfreiche Maßnahme den Zeitpunkt des Samenergusses zu beeinflussen. Es ist nie zu spät mit diesen Übungen zu beginnen, jeder kann sie durchführen.

Beckenbodenübung – Der Sexy Kreis

Diese Übung bewirkt bei regelmäßiger Ausführung eine Aktivierung der Beckenregungen und somit u.a. intensivere Empfindungen beim Sex.Legen Sie sich möglichst flach auf den Rücken, führen Sie jetzt beide Fußsohlen zusammen. Achten Sie darauf, dass die Fersen und die Fußaussenkanten guten Kontakt haben. Die Arme liegen seitlich am Körper, die Hände sanft in der Leiste. Heben Sie die Fersen vom Boden an und halten Sie sie in der Luft.

Beckenbodenübung: Die Uhr nach Moshé Feldenkrais

Die Übung dient zur Wahrnehmung und Mobilisation des Körperabschnitts Becken und damit der körpertherapeutischen Unterstützung im Rahmen einer Sexualtherapie. Legen Sie sich möglichst flach auf den Rücken, wenn Sie mögen, legen Sie ein Kirschkernsäckchen unter ihr Kreuzbein. Stellen Sie nun die Beine nacheinander auf. Visualisieren Sie unter ihrem Kreuzbein das Ziffernblatt einer Uhr. Auf Nabelhöhe liegt jetzt […]